In dem Gebäude Turmstrasse 83 wurde die Rampe für das Parkdeck im ersten Obergeschoss entfernt. Das ehemalige Parkdeck - ein Luftgeschoss - wurde geschlossen und wird von einem muslimischen Verein genutzt. Finanziert durch Mittel des Förderprogramms "Aktive Zentren" wurde der öffentliche Durchgang durch das Gebäude in den Park im Verlauf von Weiß nach Grün beleuchtet. An der Stelle der ehemaligen Rampe befindet sich jetzt eine kleine, verglaste Gewerbeeinheit. Eine geschwungene Lichtlinie an der Decke und eine Linie auf dem Boden erinnern an die ehemalige Betonrampe und weisen den Weg in den Park. Die Lichtinstallation spiegelt sich in den angrenzenden Fassadenflächen.

„Turmstrasse 83“, Berlin 2019
Lichtinstallation
Fotos: Andrew Alberts